Geschichte

1955:

Major Howard Morse Kelly und Herbert Rast gründen die "First American Popcorn Company"

1965:

Gründung der Kelly Ges.m.b.H.

1976:

Erwerb der Chipsproduktion in Hollabrunn

1985:

Erwerb der Feldbacher Backwarenfabrik, der größten Backstraße für Salzstangerln in Europa. Kauf einer eigenen Nussproduktion.

1994:

Übernahme der Geschäftsführung durch Dr. Wolfgang Hötschl

1996:

Inbetriebnahme eines modernen Logistik- und Verwaltungszentrums in Wien

1997:

Übernahme der Bahlsen Picanterie Salz Range in Österreich

2001:

Vollständige Trennung von Bahlsen nach Konzernspaltung

2003:

Verlagerung der Chipsfabrik von Hollabrunn nach Wien

2008:

Kelly wird Teil des Snack- Netzwerks der Intersnack Group und ist als Management Unit verantwortlich für Österreich, Slowenien, Adriatic, Italien und Schweiz.

Video