Neuigkeiten

 


Herbert Prohaska ist das neue Kelly´s und Soletti Testimonial: „Also, ich sag´ einmal so….“

 

(Wien, am 04.03.2013; Kelly) Kelly - der heimische Knabbergebäck-Experte – setzt ab sofort für seine Marken Kelly´s und Soletti auf die heimische Sport-Legende Herbert „Schneckerl“ Prohaska als Marken-Botschafter. Die Top-Marken Kelly´s und Soletti - mittlerweile Legenden in der österreichischen Markenartikellandschaft – und die Fussball-Legende Herbert Prohaska im gemeinsamen Spiel für den Konsumenten. Herbert Prohaska wird in bewährter Form als „Chefanalytiker“ agieren und die Vorzüge der beiden heimischen Marken pointiert dem Fernseh-Publikum näher bringen.

„Also, ich sag´ einmal so….“: Herbert Prohaska analysiert

 „Herbert Prohaska hat eine Bekanntheit von 99 %, ist beliebt bei Jung & Alt und DAS perfekte Testimonial für uns. Er ist – genauso wie Kelly´s und Soletti – eine Legende, ein österreichisches Original und authentisch, bringt Werte wie Familie, Freude an der Bewegung und Lust am Leben mit“, freut sich Kelly Chef Dr. Wolfgang Hötschl, darüber, Herbert Prohaska als „Couch-Analytiker“ gewonnen zu haben. Für die Regie konnte Oscar-Preisträger Stefan Ruzowitzky gewonnen werden, selbst starker Österreicher, der die insgesamt acht verschiedenen Spots ins rechte Licht setzen wird.

 Herbert Prohaska wird in 15 - 20–sekündigen Spots den ÖsterreicherInnen die rot-weiß-roten Snacks mit seinem mittlerweile für Kelly auch markenrechtlich geschützten beliebten Sager: „Also, ich sag´ einmal so…“ vorstellen. Thematisch widmen sich Prohaska und Ruzowitzky vor allem den Themenbereichen heimische Rohstoffe, dem puren Genuss ohne Geschmacksverstärker sowie bewährten und neuen Verpackungsformen von Kelly´s  und Soletti.

Ur-Österreicher im Doppelpack: Kelly´s und Soletti setzen auf Prohaska und Ruzowitzky

„Wir setzen bei Herbert Prohaskas Kernkompetenz Fußball an und zeigen Analogien zwischen einem guten Fußball(er), Chips, Snips und Salzstangerl auf“, erklärt Kelly Marketingdirector Mag. Maria Bauernfried. „Dass dabei der Schmäh nicht zu kurz kommt und Herbert seine authentischen Sprüche klopft, ist für mich ein wesentlicher Erfolgs-Garant. Herbert Prohaska hat schon in unserer Vorjahreskooperation „Kelly´s sucht den Superdribbler“, seine Sympathien, menschlichen Werte und seine Liebe zur Bewegung und zum Sport unter Beweis gestellt. Herbert Prohaska hat Sport- und Fernsehbezug – beides sind klassische Knabber-Anlässe. Wir setzen auf Authentizität, Glaubwürdigkeit und Sympathie, wir kennen einander und passen gut zusammen“.

Jahrhundert-Fußballer mit Snack-Erfahrung und Parallelen Fußball und Snacks: Beides Snack-Anlässe, beides beliebte Themen

„Ich durfte Herbert Prohaska als sehr entspannten, lockeren Darsteller mit viel Mut zur Selbstironie kennenlernen – ein einfacher Job: man musste ihn nur machen lassen", erzählt Stefan Ruzowitzky, Oscar-Gewinner und Regisseur, über die Zusammenarbeit.

Humorvoll, aber nicht weniger informativ – das war die Aufgabenstellung, um vor allem die Herkunft der in  Kelly´s und Soletti Produkten verwendeten Rohstoffe mit „Legionären“ im Fußball verglichen und „Naturtalenten“ gegenüber Blendern aufzuzeigen.

Verpackung als Werbethema

Die Funktionsweise der beliebten und patentierten Kelly´s Airpacks® Verpackungen – die angelehnt an Airbags im Auto für die „Sicherheit der Chips sorgen“, indem sie vor Bruch schützen und die Frische garantieren - wird pointiert erklärt. Und wenn dann Herbert in seiner typischen Art fragt: „Wer will schon Brösel?“, ist mit wenigen Worten alles gesagt. Die neuen Spots laufen ab März im ORF sowie in den Privaten Sendern und die Zuseher können sich auf einige zusätzliche „Schmankerl“ freuen, besonders, wenn unsere Nationalmannschaft  um die WM-Qualifikation kämpft.

Mag. Bauernfried zur weiteren Umsetzung der Marketingstrategie: „TV ist für uns das ideale Trägermedium, um unsere Botschaften glaubwürdig und humorvoll zu inszenieren. Es bietet uns die Basis, um den Konsumenten in weiterer Folge in allen möglichen Kanälen zu erreichen, von einer starken Interaktion im Netz über facebook & Co, sowie im Hörfunk und Print, bis hin zur attraktiven Platzierung am POS. Am Ende dieses Jahres soll jeder Österreicher wissen, dass wir die einzigen Snackproduzenten in diesem Land sind!“

Kelly´s und Soletti Konsumenten haben die Möglichkeit, Herbert Prohaska persönlich kennen zu lernen und sich mit ihm auch im Internet auszutauschen und an attraktiven Gewinnspielen teilzunehmen. „Also ich sag´ einmal so: Da melden wir uns dann noch“, erklärt Herbert Prohaska schmunzelnd.

Die TV-Spots sowie das Making of finden Sie unter nachfolgendem Link:

http://www.kellys.eu/html/index.aspx?page_url=Prohaska-Promotion&mid=302&page_layout=pp1

Fotos des Making-Offs stehen in der Kelly Bilddatenbank im Internet zum Download zur Verfügung.

http://bilder.kelly.at

Username: kelly

Paßwort: knabbern

 

Credits:

Auftraggeber: Kelly GmbH

Geschäftsführer: Dr. Wolfgang Hötschl | Marketingleitung:  Mag. Maria Bauernfried, MBA  

Agentur: Werbeagentur Wirz, Mag. Christoph Bösenkopf, Andrea Horn

Creativ-Director: Mag. Christoph Bösenkopf, Dr. Hans Cepko

Art-Director: Robert Hollinger

Film: film+co classics GmbH

Tonstudio: More Music Studios Vienna

Regie: Stefan Ruzowitzky

Foto: Marcel Gonzalez-Ortiz

Über Kelly:

Kelly - ein österreichisches Unternehmen amerikanischer Prägung - ist mit dem Markenportfolio in Österreich Marktleader und Teil des erfolgreichen europäischen Snack-Netzwerkes der Intersnack Group. In Österreich werden pro Kopf und Jahr 3,56 Kilogramm Chips, Laugengebäck und Co. gegessen. Kelly´s und Soletti zählen zu den beliebtesten Top-Marken in Österreich.

 

Rückfragenhinweis und Fotos:

Martina Macho

ACCEDO Austria

T: +43 .1. 533 87 00-15

F: +43 .1. 533 87 00-20
mailto:martina.macho@accedogroup.com

zurück
04.03.2013